Menu
menu

Sonnige Zeiten für die Sonnenenergie

Solarenergie - Gut für das Klima, gut für den Geldbeutel

Strom aus Sonnenenergie hatte in Sachsen-Anhalt im Jahr 2020 einen Anteil von mehr als 18 Prozent an den Erneuerbaren Energien. Rund 11,3 Prozent des verbrauchten Stroms in Sachsen-Anhalt stammten im Jahr 2020 aus der Solarenergie. Mit einer Stromerzeugung von 2,8 Milliarden Kilowattstunden liegt sie auf Platz drei der Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien, nach der Windenergie und der Biomasse.

Die installierte Leistung der Photovoltaik-Anlagen in Sachsen-Anhalt lag zum Ende des Jahres 2021 bei insgesamt 3.406,7 Megawatt. Allein der Nettozubau im vergangenen Jahr belief sich auf insgesamt 5.418 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von knapp 304 Megawatt.

Zum Seitenanfang

Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf Ackerland in benachteiligten Gebieten

Auf Ackerflächen mit geringer Bodenqualität sowie in landwirtschaftlich nur schwer nutzbaren Höhen- und Hanglagen in Sachsen-Anhalt sollen künftig mehr Photovoltaik-Freiflächenanlagen entstehen. Das Kabinett hat hierfür eine entsprechende Verordnung des Umweltministeriums verabschiedet. Die Freiflächenanlagenverordnung (FFAVO) regelt, dass die Bundesnetzagentur entsprechenden Projekten in sogenannten „benachteiligten Gebieten" künftig einen Zuschlag nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) erteilen kann.

Mehr erfahren

Förderung von Stromspeichern für Photovoltaik-Dachanlagen

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Förderung von Photovoltaik-Dachanlagen und -Speichern in Sachsen-Anhalt erhalten Sie in unserem FAQ.

Zum Seitenanfang

Referat Energiewende, Energietechnologie, Energieeffizienz

Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

E-Mail: Energie32(at)mwu.sachsen-anhalt.de 

FAQ: Förderung von Photovoltaik-Dachanlagen und -Speichern

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Förderung von Photovoltaik-Dachanlagen und -Speichern in Sachsen-Anhalt erhalten Sie in unserem FAQ.

Links