Menu
menu

Prof. Dr. Armin Willingmann

Minister für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt

1963 geboren in Dinslaken/Niederrhein,

verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Kurzbiografie

1982 bis 1990
Studium der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Geschichte an den Universitäten in Mainz, München (LMU) und Köln; Abschluss: Erstes juristisches Staatsexamen

1991 bis 1994
Rechtsreferendariat in Bremen, Rostock und Hamburg;
Abschluss: Zweites juristisches Staatsexamen

1994 bis 1999
Rechtsassessor in einer Anwaltskanzlei in Rostock und Berlin sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Rostock

1998
Promotion an der Universität Rostock zum Dr. iuris

1999 bis 2003
Professor für Deutsches, Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Hochschule Harz

2003 bis 2016
Rektor der Hochschule Harz

2008 bis 2016
Präsident der Landesrektorenkonferenz Sachsen-​Anhalt

Mai bis November 2016
Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-​Anhalt

2016 bis 2021 Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-​Anhalt

seit 16. September 2021
Minister für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt und erster stellvertretender Ministerpräsident

Politischer Werdegang:

seit 2008 Mitglied der SPD

seit 2009 Mitglied des Stadtrats von Wernigerode

seit 2020 stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Sachsen-Anhalt

Zum Seitenanfang

Bundesweite Abstimmung des Deutschen Hochschulverbandes
Willingmann zum zweiten Mal „Wissenschaftsminister des Jahres“

Ein kluger, durchsetzungsfähiger Minister mit Weitblick“, „hervorragender Kenner der Wissenschaft“ – mit diesen und weiteren Kommentaren haben die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) Sachsen-​Anhalts Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann am 31. Mai 2021 erneut zum „Wissenschaftsminister des Jahres“ gewählt. Der Verband gab das Abstimmungsergebnis am Montag bei der „Gala der Deutschen Wissenschaft“ bekannt, die in diesem Jahr pandemiebedingt ausschließlich online stattfand.

Zur Pressemitteilung des Ministeriums

Zur Pressemitteilung des Deutschen Hochschulverbands

Auszeichnung
Willingmann ist „Wissenschaftsminister des Jahres 2019“

Sachsen-Anhalts Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann ist am 8. April 2019 als „Wissenschaftsminister des Jahres 2019“ ausgezeichnet worden.

Minister Prof. Dr. Armin Willingmann im Potrait
Video des Deutschen Hochschulverbands

Zur Pressemiteilung des Ministeriums
Zur Pressemitteilung des Deutschen Hochschulverbands

Zum Seitenanfang

Kontakt

Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt
Vorzimmer des Ministers
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Tel.: +49 391 567-1916
Fax: +49 391 567-1990
E-Mail: VzMin(at)mwu.sachsen-anhalt.de

Dokumente

Organigramm 
(pdf, Stand: 05/2022)

Aufbau der Verwaltung 
(pdf, Stand: 12/2021)