Menu
menu

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen des Ministeriums für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-​Anhalt. Alternativ können Sie auch die Suchfunktion nutzen, um weitere Pressemitteilungen zu recherchieren.

Seite 1 von 30

In Quedlinburg entsteht aktuell ein neues Freizeit-, Sport- und Erholungsareal inklusive eines Schwimmbades. Ursprünglich wollten die Stadtwerke Quedlinburg das Areal mit Strom und Wärme aus einem erdgasbetriebenen Blockheizkraftwerk versorgen. Aufgrund der Energiekrise und des fortschreitenden…

weiterlesen

11.04.2024
44/2024

Ministerium richtet „Wasserstoff-Forum Ost“ mit mehr als 200 Fachleuten aus

Willingmann fordert vom Bund weitere Weichenstellungen bei grünem Wasserstoff

Große Bühne für das kleinste Element des Periodensystems: Beim heutigen „Wasserstoff-Forum Ost“ in Berlin informierten sich auf Einladung des Energieministeriums mehr als 200 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter anderem über aktuelle Wasserstoffprojekte „made in Sachsen-Anhalt“. …

weiterlesen

05.04.2024
43/2024

Ministerium fördert seit 2019 vier Naturschutz-Projekte mit zwei Mio. Euro

„Einzigartiges Naturparadies in nördlicher Altmark“: Willingmann besucht Brietzer Teiche

Die Brietzer Teiche in der nördlichen Altmark sind als wertvolles Mosaik aus Feuchtwiesen und naturnahen Gewässern ein wichtiger Rückzugsort für viele, auch geschützte Tier- und Pflanzenarten. Die einstigen Ziegelei-Teiche vor den Toren der Hansestadt Salzwedel konnten nach dem Ende des Tonabbaus…

weiterlesen

04.04.2024
41/2024
Wie gut ist die Luftqualität? Führen Flüsse gerade Hochwasser? Bürgerinnen und Bürger können sich im Umweltportal des Landes Sachsen-Anhalt umfassend über Ozonwerte, Waldbrandwarnstufen und Hochwasserpegel aus ihrer Region informieren. Seit heute ist das Portal in neuem Look und mit zusätzlichen…

weiterlesen

04.04.2024
42/2024
Naturschutz, der wirkt: In der Nähe von Bad Bibra im Burgenlandkreis wurden in den vergangenen Monaten gleich mehrere verlandete Teiche zu wertvollen Lebensräumen und Laichgewässern für geschützte Frösche, Kröten und Molche umgestaltet. Seit Mitte 2022 hat der Geo-Naturpark „Saale-Unstrut-Triasland“…

weiterlesen

Sachsen-Anhalt feiert in diesem Jahr mit der französischen Region Centre-Val de Loire das 20-jährige Bestehen der Regionalpartnerschaft. Am Mittwoch hat Energieminister Prof. Dr. Armin Willingmann eine Delegation aus der Region im Norden Frankreichs empfangen, die anlässlich des Jubiläums in dieser…

weiterlesen

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) arbeitet künftig noch intensiver an innovativen und praxisnahen Lösungen für den Strukturwandel in Sachsen-Anhalt. Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat am heutigen Mittwoch Rektorin Prof. Dr. Claudia Becker einen Förderbescheid…

weiterlesen

28.03.2024
37/2024
Ob im Paddelboot oder im Kanadier – Wassertouristen haben in den vergangenen Jahren die obere Saale sowie die Unstrut für sich entdeckt. Zu den Attraktionen in beiden Flüssen zählen unter anderem mehrere Schleusen. Am Donnerstag hat Staatssekretär Thomas Wünsch in Laucha an der Unstrut gemeinsam mit…

weiterlesen

28.03.2024
38/2024
Auf der Haynsburg im Burgenlandkreis können sich Kinder und Jugendliche ab sofort über das FFH- und Vogelschutzgebiet „Zeitzer Forst“ informieren. Umwelt-Staatssekretär Steffen Eichner hat am Donnerstag eine neue Ausstellung in den Räumen der Burg eröffnet, die sich unter dem Titel „Der Natur auf…

weiterlesen

27.03.2024
36/2024

Neue Wege in der Lehrkräfteausbildung für Sekundarschulen

Uni Magdeburg startet Modellversuch für ein praxisintegriertes Lehramtsstudium

In der Ausbildung von Lehrkräften geht Sachsen-Anhalt ab dem kommenden Wintersemester 2024/2025 neue Wege: 30 Studierende sollen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im Rahmen eines praxisintegrierten Studiums zu Lehrerinnen und Lehrern für Sekundarschulen ausgebildet werden. Das kündigte…

weiterlesen

Seite 1 von 30

Weitere Pressemitteilungen können Sie mit Hilfe der Suchfunktion recherchieren.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ministerium für Wissenschaft, Energie,
Klimaschutz und Umwelt
des Landes Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 567-1950
E-Mail: pr(at)mwu.sachsen-anhalt.de

Social Media