Menu
menu

Willingmann ernennt Rektorin der Uni Halle

Amtszeit von Prof. Dr. Claudia Becker beginnt am 1. September 2022

Prof. Dr. Claudia Becker ist neue Rektorin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat die 54-jährige Statistik-Professorin heute ernannt und ihr die Ernennungsurkunde überreicht. In der über 500-jährigen Geschichte der Universität ist Becker die erste Rektorin; ihre vierjährige Amtszeit beginnt am 1. September 2022. Der Akademische Senat hatte die seit 2002 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätige Professorin im Juli an die Spitze der größten und ältesten Hochschule Sachsen-Anhalts gewählt.

Willingmann gratuliert: „Mit Prof. Dr. Claudia Becker übernimmt eine mit der Universität, den Hochschulgremien und der akademischer Selbstverwaltung vertraute Wissenschaftlerin Verantwortung für die größte Hochschule unseres Bundeslandes. Und dies in unruhiger, auch schwieriger Zeit. Ich wünsche der ersten Rektorin in der langen Geschichte der MLU daher ein allseits glückliches Händchen und kann ihr, gerade auch bei der anstehenden Profilierungsdiskussion der Universität, die Unterstützung des Wissenschaftsministeriums zusichern.“

Claudia Becker, Jahrgang 1967, studierte an der Universität Dortmund Statistik und Informatik, wo sie auch promoviert wurde (1996) und sich habilitierte (2002). 2002 wurde sie zur Universitätsprofessorin für Statistik an der MLU berufen. 2012 bis 2014 war Prof. Becker Prodekanin des Wirtschaftswissenschaftlichen Bereichs, im Anschluss von 2014 bis 2018 Dekanin der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Kontakt

Ministerium für Ministerium für Wissenschaft,
Energie, Klimaschutz und Umwelt
des Landes Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 567- 1950
E-Mail: pr(at)mwu.sachsen-anhalt.de

Social Media